Rund um beraten

Familienrecht

Im Familienrecht befasst sich unser Notariat vor allem mit der Gestaltung und Beurkundung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen.

Eheverträge

Im Familienrecht steht Ihnen unser Notar vor allem für die Gestaltung und Beurkundung von Eheverträgen zur Verfügung. Typische Themen, die in einem Ehevertrag behandelt werden, sind das Güterrecht (Zugewinnausgleich), der Ehegattenunterhalt und der Versorgungsausgleich. Bevor wir einen individuell für Ihre Lebenssituation zugeschnittenen Ehevertrag entwerfen, erörtern wir alle wichtigen Themen mit Ihnen in einem persönlichen Besprechungstermin. 

Scheidungsfolgenvereinbarungen

Im Familienrecht steht Ihnen unser Notar außerdem für die Beurkundung von Scheidungsfolgenvereinbarungen zur Verfügung. Im Rahmen einer Scheidungsfolgenvereinbarung können Ehegatten einen Streit über die rechtlichen Folgen einer Scheidung gütlich beilegen. Das Gesetz schreibt hier vor, dass Regelungen zwischen Ehegatten in der Trennungsphase zum Zugewinnausgleich, zum nachehelichen Ehegattenunterhalt und zum Versorgungsausgleich notariell beurkundet werden müssen. Es ist dann üblich, dass eine gesamte Scheidungsfolgenvereinbarung notariell beurkundet wird. Üblich ist es auch, dass in einer notariellen Scheidungsfolgenvereinbarung Regelungen bezüglich einer ehelichen Immobilie getroffen werden. 

Weitere Themen

Immobilienrecht
Gesellschaftsrecht
Erbrecht

Kontakt

creutzburg@krause-creutzburg.de

Sekretariat

Kerstin Groß
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
gross@krause-creutzburg.de

 

Anke Jagoda
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
jagoda@krause-creutzburg.de